Start Backes

 

Die Geschichte des Booser Rathaus und Backes

Eines der markantesten Gebäude in Boos, das alte Rathaus im Ortsmittelpunkt, ehemals „Backes“ genannt.

Nachdem es 1960 an die evangelische Kirche verkauft wurde, ging das Backes 2006 wieder per Kaufvertrag an die Gemeinde über.

Nach einer aufwendigen Restaurierung und dem Wiederaufbau/Neubau des Backes in den Jahren 2009 und 2010 erstrahlt das Booser Rathaus in neuem Glanz und bietet den Booser Bürgern die Möglichkeit, das traditionelle gemeinsame Backen im Dorf durch den Backesofen wieder aufleben zu lassen.

Vor allem die ehrenamtliche Arbeit von vielen Bürgern - allen voran Rüdiger Franzmann, Berthold Schick, Horst und Karl Weyrich - aber auch die Landeszuschüsse im Rahmen der Dorferneuerung haben es möglich gemacht, ein Schmuckstück auf unserer Denkmalinsel zu schaffen.

Das historische Rathaus wird derzeit genutzt für z.B. Seniorenkaffees, Gemeinderatssitzungen und Veranstaltungen wie 'Tag des Denkmals', Adventsfeier u. ä..

Eine Anmietung des Gebäudes für private Zwecke ist möglich (bitte wenden Sie sich an den Bürgermeister).





Vorderseite um 1950

backes um 1950

Rückseite um 1950

backes 2010 neu

Seitenansicht 2010

82a90eb4f3

Vorderseite 2010

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates web hosting Valid XHTML and CSS.